Programm 2012
Ein Fluss kommt zur Sprache

Das Programm der Emscher Elemente 2012 können Sie auch als PDF-Dokument zum Ausdrucken herunterladen. Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf den Download-Link und wählen Sie "Ziel Speichern unter...", um das Programm auf Ihrer Festplatte zu speichern.

Programmheft herunterladen (PDF, ca. 1,2 MB)

30. August 2012

19:30 Uhr - Restaurant im Bernepark

Emscher-Schmaus

Geschichten erzählen bei einem guten Essen – seit Jahrhunderten gehört dies untrennbar zur Kultur der Menschen aller Kulturkreisen. Bei einem Fünf-Gänge-Menü auf der Grundlage regionaler Produkte lauschen die Gäste neuen Geschichten vom Emscher-Neck, dem Wassergeist, der einst an den Ufern des Flusses seinen Schabernack trieb.

Weiter »

 

31. August 2012

15:00 Uhr – Projektbüro „Ebel 27“

Schnupperkurs "Türkisch für Deutsche"

Die deutsche Sprache ist Grundlage für die Teilhabe von Migrantinnen und Migranten am gesellschaftlichen Leben. Doch Integration ist keine Einbahnstraße.

Weiter »

 

18:30 UHR – MATTHIASHAUS

EMSCHER SKIZZEN – PREMIERE DER DVD

Seit ihren Dokumentarfilmen über Bottrop-Ebel sind die Filmemacher Christoph Hübner und Gabriele Voss auf der Emscher-Insel als Chronisten des Wandels gut bekannt. Im Auftrag der Emschergenossenschaft dokumentieren sie seit 2006 in Kurzfilmen die Veränderungen der Flusslandschaft zwischen Holzwickede und Dinslaken.

Weiter »

 

01. September 2012

15:00 UHR – BERNEPARK

Tag der Begegnung

Am Tag der Begegnung stellen sich im BernePark ab 15:00 Uhr Literaturinitiativen, Heimatvereine und Geschichtswerkstätten mit ihrer Arbeit der Öffentlichkeit vor. Für Kinder bietet der Circus Schnickschnack währenddessen ein abwechslungsreiches Programm rund um den Spielplatz im BernePark.

Weiter »

 

15:00 Uhr - Bernepark

BÜCHERSCHAU NEUES EMSCHERTAL

In den Seminarräumen des BerneParks gewähren ab 15:00 Uhr Verlage aus der Region einen Einblick in ihre Buchproduktion zum Neuen Emschertal.

Weiter »

 

15:00 Uhr - Restaurant Bernepark

AUSSTELLUNG ZUM FOTOPROJEKT "BRIDGES"

Auch Fotos haben eine Sprache – das belegt eindrucksvoll das Fotoprojekt „Bridges“, mit dem die Emschergenossenschaft seit Jahren eine fotokünstlerische Begleitung des Emscher-Umbaus initiiert hat.

Weiter »

 

19:15 UHR - Bernepark

PERFORMANCE MIT JEMS ROBERT KOKOBI

Der in Essen lebende Bildhauer Jems Robert Kokobi, Preisträger der Biennale von Dakar, ist eine der profilierten Stimmen Afrikas. An der California State University hat er gerade eine überlebensgroße Skulptur Martin Luther Kings geschaffen.

Weiter »

 

20:00 Uhr - Restaurant Bernepark

PREISVERLEIHUNG ZUM ERZÄHLWETTBEWERB "MENSCH EMSCHER – HEIMKEHR EINES FLUSSES"

Gemeinsam mit der Kultur-Initiative Emscher-Lippe und der VHS Gelsenkirchen haben die Emscher-Freunde einen Erzählwettbewerb zum Emschertal ausgeschrieben.

Weiter »

 

20:15 UHR - Bernepark

"LYRIK LEBT!" – KONZERT MIT MARTIN GEHRIGK

Martin Gehrigk aus Haltern am See vertont klassische Gedichte u.a. von Brecht, Kästner, Goethe und Heine mit gutem Gespür für eingängige Melodien und mitreißende Rhythmen.

Weiter »

 

02. September 2012

11:00 UHR – RESTAURANT IM BERNEPARK

QuerEmscher – EINE DISKUSSIONSRUNDE ZUM NEUEN EMSCHERTAL

Die Emscher-Freunde setzen auf Begegnung und Diskussion, durchaus auch auf kontroverse Debatten. Der Streit über den richtigen Weg zur Zukunft gehört zur Kultur der Menschen. Bei den Emscher Elementen kommt deshalb jedes Mal ein strittiges Thema zur Sprache.

Weiter »

 

Eine Veranstaltung von:

 

 

 

Diese Veranstaltung wird unterstützt von: